ein bild

zwei gedichte (endlich ...)


Sveča


Ko nekdo umre, a ni ne dan ne noč.
In ne ti ne on nista prisotna. Ne tu ne tam.
Drobno zaplapola nad plinskim štedilnikom.

Neugledno. In ne živi in ni umrlo,
Kar čuvaš prikrito z dlanjo.
Ne sprašuje, ne daje odgovorov.

Ni na strani dobrega. Ni na strani zlega.
Ne pozna laži ne resnice, ne smisla in nesmisla.
Ni prihodnje in ni preteklo.

Je in hkrati ne obstaja. Ne da je ali bi ne bilo ti.
Ne da bi ne bilo samo ali kaj drugega.
Ne zrak ne ogenj. Ne luč ne plamen.

Ne brezno ne upanje. Ne da ne ne.
Ko nekdo umre, nekdo še ni umrl.
Po stenju navzdol je splezal vase.

Za njim sežeš in ga ugasneš.



Kerze


Wenn jemand stirbt, aber es ist weder Tag noch Nacht.
Und weder du noch er sind da. Nicht hier, nicht dort.
Ganz klein flackert sie über dem Gasherd.

Unauffällig. Und es lebt nicht, ist nicht tot,
Was du hütest im Schutz der Hand.
Fragt nicht, gibt keine Antwort.

Ist nicht auf Seiten des Guten. Nicht auf Seiten des Bösen.
Kennt weder Lüge noch Wahrheit, noch Sinn und Unsinn.
Ist nicht Kommendes und nicht Vergangenes.

Ist und ist zugleich nicht. Als wär oder wär es nicht du.
Als wär es nicht nur oder etwas anderes gewesen.
Weder Luft noch Feuer. Weder Licht noch Flamme.

Weder Abgrund noch Hoffnung. Nicht ja, nicht nein.
Stirbt jemand, ist einer noch nicht gestorben.
Den Docht hinab ist er in sich geklettert.

Du langst nach ihm und löscht ihn.


Übersetzt von Ludwig Hartinger



Kamen


Nihče ne sliši, kar hrani kamen v sebi.
Neznatno, le njegovo je, kot bolečina,
Ujeta med usnje čevlja in podplat.

Ko jo sezuješ, se zavrtinči listje v golih drevoredih.
Kar je bilo, ne bo nikoli več;
In kupi drugih znamenj v trohnenju.
Vonj bližnjih ambulant. Nem greš naprej.

Kar hraniš v sebi, ne sliši nihče.
Edini prebivalec svojega kamna si.
Pravkar si ga odvrgel.












Stein


Niemand hört, was der Stein in sich birgt.
Gering, aber sein ist es, wie ein Schmerz,
Der zwischen Schuh und Sohle steckt.

Streifst du ihn ab, wirbelt Laub in kahlen Alleen.
Was war, wird nie mehr sein;
Und haufenweise andere Zeichen von Verfall.
Geruch naher Ambulanzen. Stumm gehst du weiter.

Was du in dir birgst, hört niemand.
Einziger Bewohner deines Steins bist du.
Grad hast du ihn abgeworfen.


Übersetzt von Ludwig Hartinger

20.02.2005 18:50:09 

counter