ein bild

Walter Valley, Mississippi


Später, wenn die Erinnerung
aussetzt: sei froh, dass die Dinge
kaputt gehen. Nimm lieber

den billigen Lack, entscheide
dich für Unleserlichkeit. Die Zeit
bleibt ohnehin stehen – bis auf deinen

Teil der Landschaft.

05.06.2008 18:47:44 

Paris, Kentucky


Assoziation Eiffel: wir sprachen von
Stahl, von zu Hause, wie dauerhaft das
Denken sich ausformt, wie im Kleinen
das Kleinste noch grosstut: die Allgegenwart

von Wuppertal ist die Allgegenwart
dieses Eindrucks: als Kind die tägliche Fahrt
mit dem Wahrzeichen, beim Ausstieg
der schwankende Boden unter den Füßen.

09.09.2006 14:24:04 

Untitled


Der schüchterne Löwe: ein in
Stein gehauenes Zagen, die
müde Pfote auf der nicht mal

Kürbis großen Kugel: mein
Kinderkopf, meine abblätternden
Haare auf dem zerkratzten Boden.

29.09.2005 11:12:48 

Untitled


Wir einigten uns auf Wolken, waren
froh, dass die Erde sich dreht.

11.09.2005 12:16:09 

Vizcaya, Miami


Venedig im Nachbau, die Verzweiflung
des Geldes: keine Mole dieser Welt kann
diesen Hunger stillen, kein Mensch kann
an einem Ort nur sein.
                                 Darum die Sinne
nun trennen, Apparatemedizin: über Kopfhörer
onkyo, ein Sinuston löscht das Meer aus, die
ganze gefälschte Kulisse. Der Oszillator
schickt Wellen an die nackten Füße.

für Sachiko M

01.05.2005 12:07:23 

Full springtime in Chattanooga, Tennessee


Hinterm Haus spielen die Kinder, streiten sich
schreiend vor der brüchigen Mauer, in jeder
Hand ein Spielzeugauto. Im Umkreis

des Hauses verwischen die Grenzen zwischen
den Grundstücken, geflickte Zäune
schrecken hier niemanden ab. Die Kinder

schleudern ein Auto durch ein Loch in der
Mauer, und sofort, ohne zu zögern, setzt das
Kleinste sich in Bewegung.

13.05.2004 15:02:57 

In the Stoneleigh Terrace Hotel, Dallas


Die alten Sessel, eine Leidenschaft
in retro. Den Aufenthalt zu strecken
ein lebensnaher Lichteinfall: wie

Frühstück auf dem Zimmer, Morgen-
luft. In Wahrheit Abgestandenes, florale
Regression: das Vorhangmuster, die

Flasche Medizin auf dem Tisch.

31.05.2004 12:48:48 

Nashville, Tennessee


Kreuzung, Querung, verhunztes
Stillleben. Ins Bild rollt ein
Erinnerungstransport: Im gelben Capri
durch den Kiesbergtunnel, der Fahrer
hustet und ist bald schon tot.

Ins Bild rollt Gegenteil
von Statik: Sattelschlepper-
reminiszenzen, ein Neffe
ohne Vater, der mobile Mangel.

18.06.2004 16:46:15 

Steele, Mississippi


Unter Schichten
von Putz, Postern und Tapeten
eine zu fühlende Beginn-
losigkeit:
             Antworten aus den
Elendsquartieren, unfreie Sendungen.

Ein Kaufladen
im Schatten, alterslos, unre-
novierbar: ein vorgeldlicher
Tauschverkehr, Bauschutt zwischen

Relief und Struktur.

13.09.2004 10:35:30 

Untitled


Am besagten Ort: flüchtiger Krach
aus kreuzenden Autos, Musik wie von
fernen Planeten. Sternzeit: später

Vormittag, hellrosa Blüten vor
verlaufendem Blau. Dieser Moment
ist schon vergangen und wird

vermerkt im weißen Logbuch Zeit. Ko-
ordinaten: Auge und Ohr. Ende
der Aufzeichnung.

29.09.2004 17:44:52 

View from the Courthouse Tower, Morristown, Tennessee


Im Hof des Baumes schläft, den Rücken
hin zum Stamm gewandt, ein Hund. Dort,
wo kein Laub hinfällt, liegt nur das Tier
und streckt die Beine Richtung Sonne.

19.10.2004 14:30:15 

Jefferson Avenue, Memphis


Wäre dies ein Treffpunkt, wer träfe
sich hier? Zwei Liebende, die Abschied
nehmen, Agenten mit gefälschten
Pässen, ein Priester, der an Gott
verzweifelt?
                 Und stets fiel Regen
auf die leere Straße, die trist gepflegten
Rasenflächen und die Nadelbäume,
stoisch trotzend jeder Emotion: als
könnten Sackgassen sich kreuzen.

27.01.2005 11:13:47 

counter