index
Kerstin Preiwuß

kerstinpreiwuss

Foto: Sascha Kokot

geb. 1980 in Lübz (Meckl.)
aufgewachsen in Plau am See und Rostock
Studium in Leipzig mit einjähriger Zwischenstation in Aix-en-Provence
lebt in Leipzig

2006 Lyrikdebüt “nachricht von neuen sternen”, erschienen in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung in Leipzig
2008 Hermann-Lenz-Stipendium
2009 Aufenthaltsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Reykjavík
2010 Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds

Veröffentlichungen u.a. in F.A.Z., Neue Rundschau, Sprache im technischen Zeitalter, Zwischen den Zeilen
Aktuell Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift Edit