Konstantin Ames

2eune zîtung, links, mitte rechts unten: luxusgütern nach nordkorea

shington hat am freitag (fischtag) eine liste von luxus
exportiert
kungen waren stehen güter wie ipods, jet-ski, designer
kleidung, diamanten, felle, notebooks, rennwagen, ja
achten. spirituosen

Aus: Alsohäute = roughbook011, Holderbank SO 2010, S. 24.
Für: Alle, die auch unbeflissen vom Jetzt schreiben können.

11. April 2017 09:23










Konstantin Ames

Dichterwetter is getting better

es ist Frühling; nur das zählt, in
unserm Gästeklosett hängt ein Foto von Juri
Gagarin in seinen Alsohäuten; das zählt nicht,

Dichterwetter is getting better und die Blätter des
Jahrs winken in stiller Einfalt und elegischer Blöde

in der Kasinostraße würfeln und zählen
die Jurierenden, und die besten Urinierenden
erleichtern sich dann hinein in die Welt; in

Dichterwetter is getting better und die Blätter des
Jahrs winken in stiller Einfalt und elegischer Blöde

Eiswürfeln hab ich den Kopf gewälzt, den
von Kurt und den von Klaus; hab ich bei Daesh bestellt, im
Rauschebart dieses zerhackten Sonetts trocknet Urin.

Dichterwetter is getting better …

7. April 2017 09:21










Konstantin Ames

metallisches Quietschen der Vögel
im Beton II Bäume in Blüte
popcornrosa; Blätter später blutwurstrot

las Entdeckungsgabel
das war falsch, aber schön
wie überhaupt diese Imkersprache

diesen Kinderglauben an sich selbst zu verlieren
lässt alle Poesien erst beginnen
dich bedeckt innen weniger als
unbeschriebenes Papier; nur in der Kopfzeile was
deine Gehörgänge besetzt mit Stiften ohne Spitzen

(Es heißt nicht Sichtung, es heißt tort« 05.04.2017)

5. April 2017 11:00










Konstantin Ames

Lustich. – Einem Luhmannredeclip auf youtube Gibt es in unserer
Gesellschaft noch unverzichtbare Normen Keine Beschreibung möglich

beigeordnet finden + + + Jürgen Habermas im Privatfernsehen
sehen + + + Ein kurzes Gedicht von Norbert Lange lesen und
umgekehrt. +++ Ist das ein Gaunerzinken? + + + Nö. + + +

1. Liebe als Passion
14 Min.
2. Ökologie
27. Min.
3. Systemtheorie
13 Min.

(Küsst sie/ wo ihr sie findet!« 22.4.2012)

Aus: roughbook 024, S. 73

Für: Andrzej Kopacki

19. März 2017 12:52










Konstantin Ames

Jedem Direktor seinen eigenen
Sender, RTEs Gleiwitz
heißt Rotterdam. RTE ist
natürlich keine Abkürzung für
Ratte und reimt sich so ziemlich
auf RT, es fehlt nicht mehr viel.

(Aus dem Leben eines Augenreims« 13.03.2017)

13. März 2017 13:24










Konstantin Ames

Sudelbuch und die Idee hinterm Moorhuhnhügel

„Danke““für““die““humorartigen““Lektüreeindrücke„“!““Möglich““wäre““auch““die““Übersetzung““Sudelbuch““für““Roughbook““:“Lichtenzwerg“,“Aufklägerei“,““diese““Kiste““;““sonst““legt““sich““noch““ein““Schmierantentum““-„“Schalter““bei““solchen““um““,““die““die““Referenzfläche““nicht““kennen““.““(„“Wobei““:““Die““sind““eh““verloren“.““)““Es““ist““immer““so““ein““Dilemma““von““wirklich““kreativen““Menschen““:““Sie““machen““das““,““was““sie““machen““,““locker““vom““Höcker““,““so““lecker““(„“Wessiwort““)““,““dass““Stutzer““,““Strizzi““,““Streber““glauben““,““sie““können““das““auch““,““die““dann““aber““nicht““mehr““viel““können““müssen““.““Nur““noch““draufhalten““.““Bäm““-„“Bäm““-„“Bäm““.““Zeilenumbrüche““bitte““selbst““einfügen““!“

8. März 2017 10:19










Konstantin Ames

La main à plume vaut la main à charrue Oder

eine ganz normale presseabteilungslyrik; wer wollte wirr redeln (vertere), wenn jeder vierte aufgab?

10. Februar 2017 12:35










Konstantin Ames

Liegestütz verstehen

Kenn ich welche, die nach Osten schaun. Kenn ich welche
sprechen in Mikrofone. Hübschis. Kenn ich welche
machen 30 [Liegestütz]. Kenn ich welche, die Gott (diesen Bock)
lästern; kenn ich welche, die Lyrik sagen, dann auch
politische Lyrik sagen müssen. Arme Teufel. Kenn ich
Grenzen. Grenzen der Kunstfreiheit, Doc, gibt es nicht.
Es gibt auch keine gelenkte Kunstfreiheit, auch keine
Kunstreligion. Fragt Hegel; wählt heute AfD.

Alle Künstler sind gleich! Künstler =
Der Tôpbàdd! Schleicht ins Bild wie Tonton.
Alle Künstler sind Scheichs; außer in Saarabien.
«Wo kämen wir da hin?!» (Doc)

Fragt Pussy Riot, Pawlenski, Ai Weiwei, …
Es gibt keine gelenkte Kunstfreiheit! Und für Lyrik, sagt
Jesuscowboy, in Reservaten, Prärien, Laboren reicht die Zeit nicht!

Für das Gedicht Alexander Karle

17. Januar 2017 11:16










Konstantin Ames

Süddeutlicher Gesang

O nein, jetzt kommt die manische Phase. Wäre bloß dumm Kai.
Wäre der Super Mario der Poesi’ch, dann müsste mal Kai …
ist aber – Häute – süddeutlicher Gesänger Pfennig.
Soviel bedeutet das. Vor allem aber süddeutlich.
Wer nie sein’ Höld mit zwanzig las, der braucht Ist das
jetzt eine Anzeige der Leber? Höhö.
(Frage aus Dormagen-Umland)
in jungen Jahren schon ein Taschentuch. Kennt nicht den
Unterschied von Freude und Freudigkeit. Verreckt daran. Also
wirklich, Kai (zu viele Bilder), Kain,
das Miauen der Bluthunde versteht nicht der eitle Referendar.
Wie könnte eine Prüfung je durch die Knie gehen?
Kai versteht auch das nicht. Kain nichts mehr! Hans Paul!
Tigerkrüppel! Warte. Waren’s nicht Triggerknüppel?
Kai ging nicht vor den Zaun. Davor hatte Kai Angst.
Und davon hat Kai eine Spracke, Kain.
Tigerkrüppel liegen im Hotel und riechen händig
an Triggerknüppeln, denken an apfelgroßes
Politisches in Soße
[Quellheiligtum Sudelfels]
Wir leben unbefreit, nein? Heißt hier jemand Luzifer? Im
Stutengarten, bespannt mit freiem Willen, der Gewaltgene
O gedenk Not my cup of tea. (Sinclair)
des Geschenks? Nö. Des Gesangs? Macht Kai Angst.

21. Dezember 2016 14:28










Konstantin Ames

Neues aus der Nahtodtube

Vorsicht, das ist eine Kettensäge! Und das ist ein Golem.
Nehmen Sie ruhig noch eines der großen Themen!
Seien Sie nicht so bescheiden, Ihr Nachbar könnte …

Hören Sie auf, ständig «Fickt Euch!» zu sagen, ja?
Sie sind schließlich auch nicht im Bilde!
Über Goliath haben Sie hier nicht zu befinden! – Nö!

Ich kann sehr wohl jeden meiner Sätze mit Ausrufungszeichen beenden!

Sie könnten sich freuen, hier das Klopapier mimen zu dürfen!
Unsere Sterze nehmen Sie ernst! Wir hatten 5.000 Blatt zur
Verfügung, und Sie sind’s geworden, Monsieur Douche!

Achten Sie zukünftig auf Ihre Haltung am Stiel im Sielhäuschen!
Rühren Sie die Schwäne nicht an! WRUMM-WRUMM

Kaufmannsund- & Kleinschreibenden

20. Dezember 2016 10:49










 1 2 3 4 5 6 7